Kombinierte Methoden

 

Je nach Zielgruppe und Untersuchungskonzept bietet es sich an, verschiedene Methoden zu kombinieren. MARPLAN berät ausführlich zu der für den Untersuchungszweck am besten geeigneten Methode bzw. Kombination von Methoden.

 

Die Kombinationsmöglichkeiten sind so vielfältig wie die untersuchten Themen:

 

So können z.B. auf einer Messe vorab registrierte Besucher im Anschluss an die Messe online befragt werden, während Tagesbesucher vor Ort persönlich befragt werden. Bei einer Befragung zum Sicherheitsempfinden an öffentlichen Orten können die Teilnehmer an den relevanten Orten rekrutiert werden und später über Telefon befragt werden. Bei einer Kundenbefragung im Business-to-Business-Bereich kann ein Teil der Kunden telefonisch und besondere Personengruppen (z.B. oberste Führungsebene) persönlich interviewt werden. Für die Rekrutierung besonderer Zielgruppen ist - auch für eine Online- oder Face-to-Face-Befragung - die tägliche telefonische Mehrthemenumfrage ein ideales Instrument.

 

Zunehmend gewinnt auch ein Methoden-Mix (CATI/Online, CATI/CAPI etc.) an Bedeutung, bei dem die Vorteile der jeweiligen Methode miteinander kombiniert werden.

MARPLAN
Media- und Sozialforschungs-
gesellschaft mbH

Schaumainkai 87
60596 Frankfurt am Main

info (at) marplan.de

Telefon

069.80 59-0

Studie LAE veröffentlicht.

 

JOBS | Bewerben Sie sich als Interviewer!

 

Weitere Informationen zu unseren Jobangeboten finden Sie hier!

©  2011 | MARPLAN Media- und Sozialforschungsgesellschaft mbH  | All rights reserved.